Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News Ju-Jutsu PSV Bork 1945 e.V.

Gürtelprüfungen

Gürtelprüfungen

Nach fast einjähriger Vorbereitungszeit wurde bei uns wieder eine Gürtelprüfung durchgeführt. Das besondere an dieser Prüfung war das endlich auch wieder Kinder Ihre Leistungen unter Beweis stellen konnten.

Den 5.Kyu (Gelbgurt) erwarben Oliver Franzak, Lars Stickdorn, Anna-Lena Schock und Verena Matschuk. Ralf Krämer (2.Dan) nahm die Prüfungen ab.

Nachdem unser Nachwuchs die Prüfungen erfolgreich abgelegt hatte waren die Jugendlichen und Erwachsenen dran. 16 Prüflinge traten bei 30 ° im Dojo an. Als weiterer Prüfer kam Walter Wehrmann (7. Dan) dazu. Nach 3 Stunden Anspannung, Zeigen von Techniken und Schweiß hatten alle 16 Prüflinge den höheren Kyu-Grad bestanden. Gezeigt wurden Atemi-Techniken, Abwehr von Atemi-Techniken, Hebel, Würfe, komplexe Kombinationen und Waffenabwehr.

Den 5. Kyu-Grad (Gelbgurt) erwarben Gunther Purfürst, Steven Reimers, Daniel Meißner, Jan Zöller, Sebastian Kinsky und Jörg Wagener.

Den 4. Kyu-Grad (Orangegurt) erwarben Gabi Franzak, Jan Hoffmann, Michael Matschuk, Tobias Matschuk, Michael Reimers, Sabine Stickdorn, Nadja Schneider und Robin Schneider.

Den 2. Kyu-Grad (Blaugurt) erwarben Jörg Mohr und Friedhelm Beck.

An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich bei den Prüfern Ralf Krämer (2.Dan) und Walter Wehrmann (7. Dan) die die Prüfung mit viel Fingerspitzengefühl abnahmen, sowie bei unseren Trainern Jürgen Schneider, Meinolf Sasse und Peter Wortmann.

Nach den erfolgreichen Prüfungen stillten wir unseren starken Durst noch in einer gemütlichen Runde. Ein angenehmer Ausklang nach insgesamt 4 Stunden Schweiß und Anstrengung.

 

Eintrag vom 03.02.2011

©2021 PSV Bork powered by water[drop]® CMS 12.17.17 Whale
Agentur ocean[medien]®. Alle Rechte vorbehalten! Cookies zurücksetzen