Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anfängerschwimmen beim PSV Bork 1945 e.V.

Schwimmen Anfänger

Die Schwimmabteilung des PSV Bork bietet Anfängerschwimmen für Kinder ab dem 5. Lebensjahr an.

Die Ausbildung findet normalerweise immer freitags von 16 bis 16.30 Uhr und von 16.30 bis 17.00 Uhr im Polizeibad des LAFP (Im Sundern 1, 59379 Bork) statt. Eine Einheit dauert folglich dreißig Minuten. Der Einlass der Kinder ist jeweils zehn Minuten vor Trainingsbeginn.

Bis zum Ende des Jahres 2021 findet das Anfängerschwimmen aufgrund einer Renovierung des Polizeibades immer samstags zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr im 4elements in Selm statt.

Der PSV hat sich bewusst gegen ein Kurssystem entschieden. Bestandteil der Ausbildung sind die Wassergewöhnung, die Wasserbewältigung und die Schwimmbewegungen. So werden die Kinder in Ruhe und ohne Druck an das Element Wasser herangeführt und mit ihm vertraut. Das Ziel des Anfängerschwimmens ist der Abbau von Ängsten, der Aufbau von Sicherheit im Bewegungsraum Wasser, die Einführung der Erstschwimmart „Brust“ und abschließend das Erlangen des „Seepferdchens“.

Interessenten können sich per E-Mail mit den relevanten Daten des Kindes (Name, Geburtsdatum, Telefonnummer) an seepferdchen@psv-bork.de wenden.

©2021 PSV Bork powered by water[drop]® CMS 12.17.13 Whale
Agentur ocean[medien]®. Alle Rechte vorbehalten! Cookies zurücksetzen