News Badminton | PSV Bork 1945 e.V.

1989
Aufrufe
28 08.2023

Die Federbälle fliegen wieder - Borker U-19-Minimannschaft gewinnt 5:1 gegen BC Lünen

Am Wochenende startete die neue Badminton-Saison 2023/2024. Die meisten Mannschaften des PSV Bork hatten noch spielfrei, einzig die U19-Minimannschaft war zu Hause gegen den BC Lünen im Einsatz.

Im ersten Doppel setzten sich Simon Woitinas/Max Gobrecht mit 21:16 und 21:16 durch. Keine Mühe hatte das zweite Borker Doppel mit Ben Götze/Hendrik Schroer beim 21:8 und 21:6 Erfolg. Im ersten Einzel zeigte Simon Woitinas eine konzentrierte Vorstellung und gewann 21:14 und 21:15. Im zweiten Einzel musste sich Max Gobrecht knapp mit 17:21 und 18:21 geschlagen geben. Das dritte Einzel entscheid Ben Götze klar mit 21:7 und 21:6 für sich. Ebenso deutlich gewann Hendrik Schroer das vierte Einzel für Bork (21:3; 21:7).

Damit startete die Mannschaft mit einem 5:1 Erfolg erfolgreich in die neue Saison.

 

Foto: Ben Götze sorgte für zwei Punkte für die U19-Minimannschaft des PSV Bork

Verfasser:

Ihr Kommentar