Abteilung Schießsport des PSV Bork 1945 e.V.

358
Aufrufe
29 02.2024

Vier Bezirksmeistertitel im Bund Deutscher Sportschützen für die Sportschützen des PSV Bork

Mit vielen Titeln und weiteren guten Platzierungen kehrten die Sportschützen des Polizeisportverein Bork 1945 e. V. von den Bezirksmeisterschaften Lang- und Kurzwaffe im 1. Quartal 2024 zurück.

Bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Nord im Landesverband 4 (NRW) des Bund Deutscher Sportschützen in Rüthen konnte Bernhard Köppeler in der Seniorenklasse zwei Vize-Meistertitel holen. Im Fallscheiben Schießen, sowie im Speed Schießen mit dem Selbstladesportgewehr im Kurzwaffenkaliber und optischer Visierung konnte Bernhard je den zweiten Platz erreichen. Zu einem dritten Platz reichte es beim Speed Schießen mit dem Selbstladesportgewehr im Kleinkaliber, ebenfalls mit optischer Visierung. Die beiden anderen Borker Sportschützen konnten ebenfalls gute Platzierungen erreichen und hoffen sich für die Landesmeisterschaften Langwaffe qualifiziert zu haben.

Mit einer 6-köpfigen Mannschaft vertraten die Borker im Schießzentrum Unna-Hamm in Bergkamen bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirkes 6 im LV 4 des BDS die Vereinsfarben.

Erfolgreichster Schütze war hier Thomas Böckmann, der in der Altersklasse angetreten ist. Thomas wurde Bezirksmeister in den Disziplinen 25 m Präzision mit dem Revolver bis Kaliber .38, in der Disziplin Kombi mit der Pistole 9 mm und mit der Freien Klasse Pistole / Revolver im Kaliber mind. .30/7,762mm. Einen zweiten Platz konnte er in der gleichen Disziplin mit der Kleinkaliberpistole und offener Visierung erreichen.

Ebenfalls Bezirksmeister wurde Ralf Niehüsener mit der Freien Klasse Pistole / Revolver im Kaliber mind. .30/7,762mm in der Disziplin Kombi. Zwei weitere 2. Plätze und einen Rang drei gab es dann noch in der Disziplin Mehrdistanz und im Speed Schießen.

Vier zweite Plätze und sechs dritte Plätze konnte, ebenfalls in der Seniorenklasse, Bernhard Köppeler dann mit unterschiedlichen Sportwaffen in den Disziplinen Kombi, Mehrdistanz und Speed erreichen.

Stelios Theriakis startete in der Altersklasse und erreichte je zweimal Platz 2 und Platz 3.

Schlußendlich wurden durch alle Starter noch andere gute Platzierungen erreicht. Hier gilt es nun abzuwarten, ob die Limitzahlen für die Qualifikation für die nächst höhere Ebene erreicht werden.

Verfasser:

Ihr Kommentar